Analytisch. Präzise. Transparent.

PremiumSoftware

Die PremiumSoftware ist die Referenzsoftware für präzise, umfassende und quellenbasierte Identifikation relevanter Versicherungsleistungen.

Die PremiumSoftware ist keine übliche Vergleichssoftware. Sie ist ein operatives Handwerkszeug zur Umsetzung unserer praxisbewährten und erfolgreichen Beratungsphilosophie im Qualitätskreislauf der PremiumCircle Produkte.

Sie leistet die qualitätsgesicherte und quellenbasierte Identifikation vertraglich garantierter Leistungsaussagen in der

  • Krankheitskostenvollversicherung
  • Krankentagegeldversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Pflegetagegeldversicherung

Sie bildet ausschließlich und nicht gewichtet alle aus unserer Sicht abschlussrelevanten, vertraglich garantierten AVB-Leistungen ab. Sogenannte „KANN-Regelungen“, Prospektaussagen, geschäftsplanmäßige Erklärungen oder von den AVB abweichendes Leistungsverhalten werden nicht berücksichtigt.

Alle AVB-Leistungsmerkmale werden mit hoher Präzision Wort für Wort gelesen und im Zusammenhang mit allen relevanten Vertragsbedingungen in Leistungsmerkmalen einzeln und komprimiert abgebildet.

Hinzukommende Leistungsaussagen neuer Tarife fließen bei entsprechender Relevanz automatisch als Erweiterung der Kriterienstruktur ein.

Da die Tarifausprägungen der Anbieter sehr komplex sind, ist es die Software auch.

Haben Sie Fragen zur PremiumSoftware?

Wir beantworten sie gerne!

Telefon:
06196 77698-0

E-Mail:
info@premiumcircle.de

Methodik

Sie haben grundsätzlich die Wahl zwischen einer fragenbasierten Bedarfsanalyse im Dialog mit Ihren Kunden oder einer individuellen Tarifanalyse. In beiden Varianten stehen umfassende und selbst erklärende Hilfetexte und Fachlexika zur Verfügung.

Im Ergebnis können die ausgewählten Kriterien jeweils nach erfüllten oder nicht erfüllten Parametern individuell gerankt oder tabellarisch abgebildet werden.

Umfassende Protokollfunktionen dokumentieren jeweils die Tarifauswahl und die im Markt erhältlichen alternativen Leistungsaussagen.

Die Ergebnisse aus der PremiumSoftware können nicht manipuliert werden. Es gibt keine verborgenen Filter und keine Möglichkeit unberücksichtigte Leistungskriterien in den Protokollen auszublenden. Die vertriebliche Hinführung zu gewollten Produktergebnissen ist bei mangelhaften oder unklaren Leistungsinhalten mit der PremiumSoftware nicht möglich.

Service

Die PremiumSoftware ist im Handling nach einer kurzen Einweisung unkompliziert für jedermann leicht zu bedienen. Aus der Praxis heraus wissen wir jedoch, dass die Komplexität der in der PremiumSoftware abgebildeten und marktumfassenden Produktwelten eine intensive Beschäftigung mit den unterschiedlichen Leistungsaussagen, sowie deren tatsächlicher Relevanz im Einzelnen erforderlich machen.

Wir empfehlen daher die kostenfreie Teilnahme an einer der wöchentlich stattfindenden und kostenfreien Onlineführungen, unseren Schulungsfilm sowie den Besuch eines der regelmäßig angebotenen Fachseminare zur PremiumSoftware.

Zugang

Die PremiumSoftware steht Vermittlern aktuell nur im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft im Maklernetzwerk des PremiumCircle zur Verfügung. Hinzu kommen Lizenzverträge mit Großmaklern und Versicherern.

Bestehen Sie auf die Protokolle der PremiumSoftware.

Einblicke am Beispiel der PKV

Wie gehen wir bei der Tarifanalyse vor? Wie setzt sich die DNA eines PKV-Tarifs zusammen? Wie arbeitet man mit der PremiumSoftware?

PDF öffnen

Unser Analyseverfahren im Detail

Analysieren

  • Wir lesen die Versicherungsbedingungen aller Anbieter – und zwar Wort für Wort im 4-Augen-Prinzip
  • Es werden keine Erhebungsbögen an die Versicherungsunternehmen zur Leistungsabfrage versendet, denn nur die AVB definieren den vertraglich garantierten Leistungsanspruch des Kunden
  • Die tatsächliche Leistungspraxis eines Versicherers ist für uns irrelevant. Kulanzleistungen finden keine Berücksichtigung

Identifizieren

  • Wir beobachten fortlaufend die Entwicklung der Leistungsinhalte im Markt der biometrischen Risiken
  • Neuerungen in den Bedingungswerken werden als neue Kriterien oder als weitere Ausprägung bereits bestehender Kriterien aufgenommen und die Software stets aktualisiert
  • Alle derzeit am Markt existierenden Leistungsinhalte in den AVB

Komprimieren

  • Wir ordnen die sich aus der AVB-Analyse ergebenden Kriterien und deren zugehörigen Ausprägungen einzelnen Themenbereichen zu
  • Die Auswahl von Kriterien definiert eine Benchmark, an der sich jeder in der Software abgebildete Tarif messen lassen muss – standardisiert nach unserem Qualitätsverständnis oder individuell nach Ihren eigenen Vorgaben

Visualisieren

  • Wir stellen die Tarifleistungen im Rahmen unterschiedlicher Analyseprotokolle dar – von ganz ausführlich bis kurz und knapp
  • Die Beitragsermittlung und Darstellung der Beitragsentwicklung im Zeitverlauf ist ebenfalls in die Software integriert
  • Durch die hinterlegten Originaldruckstücke sind die Bewertungen transparent und jederzeit überprüf- und nachvollziehbar
  • Bedingungsänderungen werden umgehend eingepflegt