Teilnahmebedingungen
Veranstaltungen

Nach verbindlicher Buchung erhalten Sie per E-Mail eine Anmeldebestätigung mit unseren Kontodaten. Sie haben 8 Tage Zeit, uns den offenen Betrag zu überweisen.

Das Angebot ist freibleibend. Der Veranstalter kann den Termin – insbesondere mangels hinreichender Zahl von Teilnehmern – verschieben oder ganz absagen. Wird eine Veranstaltung verschoben oder abgesagt, so werden bereits gezahlte Veranstaltungspauschalen erstattet. Darüber hinaus bestehen keinerlei Ersatzansprüche, wenn die Verschiebung oder Absage mindestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin bekannt gegeben wird. Erfolgt die Bekanntgabe später, so werden auf Antrag die nachweislich angefallenen Buchungs- oder Stornierungskosten gegen Vorlage der Belege und Rechnungserteilung erstattet.

Findet eine gebuchte Veranstaltung statt, so erfolgt keine Gutschrift der Seminargebühr, wenn der Teilnehmer daran nicht teilnimmt. Die Absage einer verbindlichen Anmeldung durch den Teilnehmer muss spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung schriftlich erfolgen. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist ohne Mehrkosten möglich. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Absage durch den Teilnehmer, so wird die der Gesamtbetrag inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer zur Zahlung fällig.

Als Gast willige ich widerruflich in die Übermittlung meiner oben genannten Adress- und Kontaktdaten zum Zwecke der Abrechnung und zu Marketingzwecken an die PremiumCircle Deutschland GmbH.

Mit meiner Anmeldung willige ich ein, dass die auf der Veranstaltung gemachten Bild- und Tonaufnahmen veröffentlicht und für werbliche Zwecke genutzt werden können.